29.05.2019: Impressionen vom Schüler-Präventionskongress im GOP 2019

„So lange es Leben gibt, gibt es Hoffnung!”

Unüberhörbar für alle 362 Teilnehmer und Teilnehmerinnen des Schüler-Präventionskongresses ertönte die weltberühmte Computerstimme des über Jahrzehnte an den Rollstuhl gebundenen, verstorbenen, Wissenschaftsgenies Steven Hawking aus dem „Nichts“ des GOP Varieté-Theaters.

Unter dem Motto praktiziert auch der Initiator des 2015 entwickelten Schüler-Kongressformates gegen die Stigmatisierung von psychisch kranken Menschen, Alexander Spernau, Geschäftsführer der LNK Dr. Spernau, Fachkrankenhaus für Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik aus Bad Salzuflen.

Weiterlesen

22.03.2019: Zwei Betroffene im Interview

Neben Ex-Bundeligaspieler Martin Amedick wird die 21-Jährige Studentin Kara Ehlert zu ihren Erfahrungen interviewt.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Weiterlesen

21.03.2019: Präventions-Kongress LIVE mitverfolgen!

Für diejendigen, die leider nicht an unserem Kongress dabei sein können, haben wir uns was überlegt!

Am 28. Mai von 9-13 Uhr können alle über unserem Youtubekanal LNK macht Schule die gesamte Veranstaltung mitverfolgen.

Informationen über unser Programm finden Ihr hier.

 

10.5.2019: „Depression“ wird nach Petition Teil des Lehrplans in Bayern Videokonferenz mit dem Münchener Schüler und Filmemacher Alexander Spöri

Der Schüler, der neben seinen Abiturklausuren, mit seinem Film „Grau ist keine Farbe“ zum Thema Depression für Aufmerksamkeit sorgt hatte gestern ein besonderen Grund zu Freude.

Weiterlesen

30.04.2019: 2. OWL Schüler-Präventions-Kongress im GOP Varieté-Theater

Veranstaltungsankündigung

Auf dem 2. OWL Schüler-Präventionskongress zum Thema Depression informieren am 28. Mai 2019, Fachleute unterschiedlicher Fachrichtungen über Symptome, Diagnose, Therapie sowie Präventionsmaßnahmen.

Weiterlesen

29.03.2019: Der Schüler-Präventions-Kongress ist ausgebucht! LIVE-STREAM in Planung

Der Schüler-Präventions-Kongress ist seit heute ausgebucht. 

 

Mit mehr als 360 Schülern und Lehrern ist die Kapazitätsgrenze erreicht.

Zum zweiten Mal findet der Kongress  im GOP Variete Theater in Bad Oeynhausen statt.

Alle die  LIVE nicht vor Ort dabei sein können haben die Möglichkeit per LIVE-STREAM die gesamte Veranstaltung am 28.05.2019 zu verfolgen.

Bei Interesse können Sie sich gerne bei uns melden: Kontakt

11.2.2019: Der neue OWL Schüler-Präventionskongress mit dem Schwerpunkt-Thema „Sport und Depression“

Nach dem erfolgreichen Debüt des OWL Präventionskongresses 2018 im GOP unterstützt die Robert Enke Stiftung und die Kinder und Jugendpsychiatrie des Klinikums Lippe, die zweite Edition der Informations- und Präventionsveranstaltung mit Experten aus der Praxis.

Weiterlesen

27.06.2018: 1. Schüler-Präventions-Kongress zu den Themen Depression und Borderline

„It can be done.“ Unüberhörbar für alle 362 Teilnehmer des ersten Schüler-Präventions-Kongresses ertönte die weltberühmte Computerstimme des über Jahrzehnte am Rollstuhl gebundenen, kürzlich verstorbenen, Wissenschaftsgenies Steven Hawking aus dem „Nichts“ des GOP Varieté-Theaters.

21.06.2018: „Nachklang“ zum Glück – Grüße vom Glückstifter

Es gab zur LNK macht Schule Premiere am 05.06.2018 viele positive Stimmen. Hier eine als Artikel im Blog des Glückstifters aus Hamburg:

http://blog.gluecksstifter.de/2018/06/20/glueck-und-depression-zwei-spiegelgeschwister/

05.06.2018: Erste Fotos zur gelungenen Premiere!

Heute am 6. Deutschen Diversity Tag, fand die Premiere des ersten OWL Schüler-Präventions-Kongresses für Schüler und Berufsschüler ab Klasse 8, im GOP Variete-Theater in Bad Oeynhausen statt. Fast 400 Schülerinnen und Schüler aus ganz OWL, nahmen am Kongress zu den Themen Depression und Borderline teil.