Ostwestfalens Schüler-Kongress im GOP-Varieté-Theater

zur Prävention von Depression, Borderline und Mobbing

 

Seit 2015 macht LNK Schule: Über 2400 Teilnehmer besuchten Schüler-Kongresse zu den Themen Alzheimer (2015 in Bad Salzuflen und Berlin) und Abhängigkeiten (2016 und 2017 in Herford). LNK macht Schule wirbt am diesjährigen 6. Deutschen Diversity Tag mit dialogorientierter Aufklärung für mehr Toleranz gegenüber psychisch kranken Mitmenschen. Fachleute, Angehörige und Betroffene ermöglichen Einblicke, machen Hoffnung und liefern Lösungen bei Depression und Borderline.

Initiator von “LNK macht Schule”

zwischenablage01_alexander

Alexander Spernau